Sonntag, 6. September 2015

steam eGo Up! E-Zigarette im test

Ich durfte vorab eine neue E-Zigarette testen, die für die Wintersaison auf den Markt kommt.


Lieferumfang:
1x eGo Up! Akku mit 900 mAh
1x eGo Up! Verdampferbody mit Sichtfenster
1x eGo Up! Verdampferkern 1,2 Ohm
1x eGo Up! Glas_Mundstück
1x eGo Up! Metall-Mundstück
1x eGo Up! Armband mit Micro-USB und USB-Anschluss
!x eGo Up! Bedienungsanleitung (deutsch)

Der Preis liegt bei 29,95 


Beschreibung:

Die steamo eGo Up! ist eine ganz besonders alltagstaugliche E-Zigarette, die durch die 1,2 Ohm
Verdampferkerne mit japanischer Bio-Baumwoll-Füllung, einen Dual-Bottom-Coil System und Air-Control Dampf von bestmöglicher Qualität hervorbringt. Die Aromen wurden in einem Gerät mit nur 14 mm Durchmesser bisher noch nie so klar und fein verdampft. Die Dampfmenge ist durch die stufenlose Einstellmöglichkeit so variabel, dass sie von typischen e-rauchen Gefühl bis zu einem moderaten Vape reicht.

Wir empfehlen bei geringer Luftmengeneinstellung als Zigarettenersatz Liquides mit Stärken von 9-18 mg Nikotingehalt und bei offnener Luftmengenzufihr Stärken von 0-9 mg zu nutzen. Egal wie Ihre Vorlieben sind - mit dem steamo eGo Up! können Sie sehr zuverlässig auf normale Tabakzigaretten verzichten, weil dieses Gerät eine schnelle und sehr gleichmäßige Nikotinzufuhr sicherstellt.

Die eGo Up! wurde als klassische E-Zigarette konzipiert, die nicht den Anspruch hat, maximale Dampfmengen zu produzieren (wie z.B. unsere steamo Vape) , sondern in einem sehr einfach handzuhabenden,robusten und kleinen Gerät dem raucher eine sehr zuverlässige Alternative zur Tabakzigarette zu bieten. Die mit 900 mAh ordentlich bemessene Akkukapazität lässt sich durch die optimal erhältliche eGo Up! System-Powerbank um weitere 2500 mAh erweitern.

Das beste aber ist die unglaublich gute Dampfqualität,die ab sofort jederzeit und überall verfügbar ist, denn die steamo eGo Up! spürt man in der Hosentasche kaum.

Auf deren Website  www.steamo.de  findet man noch weitere E-Zigaretten , sowie die passenden 
Liquids die 4,49 Euro kosten.



Das waren die Informationen der Firma, nun kommt mein Bericht.

Nachdem die Firma mir die E-Zigarette zur Verfügung gestellt hat, und das Paket auch schnell bei mir ankam, ging das testen direkt los.
Die Bedienungsanleitung wurde sorgältig von mir und meinem Partner durchgelesen, doch finde ich, ist die Anleitung nicht leicht zu verstehen, wir mussten wirklich öfters lesen.

Die E-Zigaretten wurde zusammengesetzt und das Liquids wurde eingefüllt.
Das Akku musste nicht mehr geladen werden, also konnten wir direkt durchstarten.
Um die steamo einzuschalten muss man 5x hintereinander auf den Knopf drücken,um die wieder auszumachen , funktioniert es auf die selbe Art und Weise, wo ich mir dachte wieso den 5x ? Ist das nicht etwas viel? NEIN , finde ich ganz und gar nicht erstrecht nicht wenn Kinder im Haus leben. Die Sicherheit ist da also mit gewährleistet.
Dann um die E-Zigarette wirklich nutzen zu können, musst man den Knopf gedrückt halten und am Mundstüück dran ziehen. Aber hält man den Knopf 15sek gedrückt, stellt sie sich von alleine ab.

Das Liquids "green flash" hat 12 mg Nikotin, der Dampf (Qualm) den wir wieder auspusten ist genausoviel, wie bei einer normalen Zigaretten, wenn nicht sogar ein klein wenig mehr.

Bei jedem Zug, knistert es , wieso das würde ich auch gerne wissen.
Die "Stärke" kann man mit der Luftzufuhr einstellen, je weniger Luft desto intensiver der Geschmack. Drückt man längere Zeit (bis zu 15 sek) den Knopf wird die E-Zigaretten doch schon recht warm, was im Prinzig nicht weiter stört, da man dennoch dran ziehen kann, sowie das festhalten der E-Zigarette da man die wärme nur da spürt wo man die Luftzufuhr einstellen kann. Aber dennoch ist es mir ein Dorn im Auge, weil man die wärme eine Weile merkt. 

Nutze ich die Steamo eGo Up! brauche ich keine normale Zigarette mehr, aber verzichten wil ich darauf dann doch nicht.
Ich bin durchaus zufrieden mit der E-Zigarette und nutze die auch weiterhin. 


Kommentare:

  1. Hallo, weiss jemand wie das mit steuerfreien Zigaretten ist? Ich habe vor ein paar wochen einen Onlineshop gefunden in dem man Zigaretten günstig kaufen kann. Der Zigarettenshop hat seinen Sitz in Andorra. In Andorra ist ja alles Steuerfrei bzw. Die haben da einen niedrigen Steuersatz. Der Shop versendet billige Zigaretten nach ganz Europa. Bezahlen kann man per Banküberweisung. Kennt sich da evt jemand aus?

    AntwortenLöschen